Wie Du Deine Outdoor-Ausrüstung lagern kannst

Outdoor-Ausruestung-lagern.mybox

Touristen, die nach Deutschland kommen, kommen vielleicht zu uns und denken, dass unsere Vorstellung von einem schönen Sommernachmittag darin besteht, mit einem Bier in einem Biergarten zu sitzen, in einer entzückenden kleinen Café Latte Maccciato zu trinken oder unsere Dackel in den Wald zu begleiten. Nun, ja – manche mögen das gerne -, aber ein guter Teil der Bevölkerung mag es auch, etwas mutigere Outdoor-Aktivitäten zu betreiben.

Von Mountainbiken über Klettern und Drachenfliegen bis hin zum Moorschnorcheln (was eine echte Sache ist), die Deutschen wissen, wie man ernsthaften Spaß hat, wenn die Sonne draußen ist! Bei tollen Outdoor-Aktivitäten kommen allerdings große Lagerschwierigkeiten auf. All diese Sportarten und Abenteuer erfordern sehr oft große Mengen an Ausrüstung, die irgendwo aufbewahrt werden muss. Manche Ehegatten mögen keine Fahrräder in Ihrem Wohnzimmer; Manche Mitbewohner genießen es nicht, ein Kanu zu aus dem Weg zu räumen, wenn sie in die Küche kommen wollen, daher muss ein alternativer Speicher gefunden werden. Damit diese abenteuerlustigen ihre Outdoor-Adventure-Ausrüstung sicher, effektiv und bequem aufbewahren können, haben wir einige tolle Ideen für fünf beliebte Outdoor-Aktivitäten zusammengestellt.

1. Radfahren

Mountainbike lagerbox

Wenn Sie im Freien Platz haben, wo Sie Ihr Fahrrad sicher verstauen können, dann ist alles in Ordnung, aber wenn Sie es im Haus behalten müssen, dann müssen Sie einen Weg finden, dies zu tun, ohne dass jeder im vorbeigehen seine Schienbeine an den Pedalen aufschlägt. Sie können viel Platz in Ihrem Zuhause schaffen, indem Sie eine Halterung an Ihrer Wand anbringen oder Ihr Fahrrad zu einem Teil der Möbel machen. Es gibt einige sehr clevere Ideen für die Innenlagerung von Fahrrädern – putze einfach die Räder ein wenig, bevor du sie ins Innere bringst. Alternativ können Sie Ihr Fahrrad natürlich in einem Lagerraum von MyBox aufbewahren. Durch den 24/7-Zugang können Sie es unheimlich kurzfristig raus holen und es benutzen. Ein einzelnes Fahrrad passt in unsere „1m2 Lagerbox.

2. Kanufahren

kanu-self-storage-mybox

Abhängig von Ihrem Engagement für diesen Sport, können Sie einfach die Ausrüstung, die Sie benötigen, jedes Mal mieten, wenn Sie zu Ihrem örtlichen Club gehen. Wenn Sie jedoch ein echter Enthusiast sind, haben Sie möglicherweise in Ihr eigenes Kanuausrüstung investiert. Wenn ja, können Sie Ihr Kanu draußen lassen, solange Sie es locker mit Plane abdecken (um es vor der Sonne und den Elementen zu schützen, obwohl Sie Luft zirkulieren lassen müssen) und lagern Sie es kopfüber, etwas über dem Boden – Sie könnte es auf Ziegel balancieren. Das ist aber nicht zwingend die sicherste Lösung. Wenn Sie es jedoch draußen lassen, können Sie es natürlich dem Diebstahl aussetzen. Es gibt Halterungen, die Sie an Ihre Wände im Inneren anbringen können, um Ihr Kanu sicher zu verstauen, aber wenn Ihnen der Platz fehlt, dann überlegen Sie, ob Sie bei Ihrem örtlichen Segelclub nach Lagergebühren fragen. Eine gute Alternative ist die Lagerung in einem Lagerraum bei MyBox. Sehen Sie sich hierzu unsere „1m2 Lagerbox an.

3. Camping

kamping-self-storrage-mybox

Aus irgendeinem Grund werden Zelte in Säcken verkauft, die auf magische Weise schrumpfen, sobald das Zelt entfernt wird, was es unmöglich macht, sie wieder zu packen. Wie kompakt auch immer Sie Ihr Zelt falten oder rollen, es wird vermutlich nie wieder in die Tasche gehen, in der es gekommen ist. Es gibt jedoch alternative Speicheroptionen. In einen größeren Sack zu investieren, ist ein guter Anfang. Kaufe drei Taschen: eine für das Zelt; eine für die Heringe, Stöcke und Klappstühle, und eine für Ihre elektrische Verbindung, Lampen usw. Legen Sie diese in Ihren Schuppen, wenn Sie einen haben, oder Ihren Loft / Keller / auf Ihrem Kleiderschrank – überall trocken und für Mäuse unzugänglich. Die beste Art, Schlafsäcke aufzubewahren, besteht darin, sie in die Taschen zu stecken, aus denen Sie die Luft absaugen können, wodurch sie sehr flach und einfach zu verstauen sind. Denken Sie daran, dass Ihre Ausrüstung jederzeit zugänglich ist, denn die besten Campingausflüge finden spontan statt. Wir wissen nie, wann das Wetter schön genug ist, um unter Segeltuch zu schlafen, also wenn die Vorhersage gut ist, nimm diese drei Taschen und deine Schlafsäcke auf, schleudere sie ins Auto und geh! Im Winter kannst Du die Campingausrüstung dann in Deinem Lagerraum bei MyBox unterbringen. Eine unserer „1m3 Lagerboxen ist mehr als ausreichend für Campingzeugs und ein paar andere Dinge wie z.B. Sommerkleidung.

4. Skifahren

ski-fahren-mybox-lagarraum

Skiausrüstung ist teuer, und das bedeutet leider auch, dass das Risiko besteht, dass sie gestohlen wird, wenn sie nicht sicher aufbewahrt wird. Es ist auch überraschend, wie so schmale Gegenstände in Innenräumen so schwer zu lagern sind. Theoretisch ist die Oberfläche von Skiern sehr klein, aber in der Praxis kann es schwierig sein, irgendwo im Haus eine Stelle zu finden, wo sie nicht umfallen oder beschädigt werden. Es gibt Skiständer, und Sie können den Großteil Ihrer Skibekleidung reduzieren, indem Sie sie in Vakuumtüten verstauen, oder Sie können in einen sicheren, verschlossenen Schrank für Ihre Garage investieren. Letztendlich hängt es davon ab, wie oft Sie Ihre Skiausrüstung aufbewahren – wenn Sie regelmäßig zwischen den Ferien auf eine trockene Skipiste gehen, müssen Sie Ihre Ausrüstung zu Hause behalten, aber wenn Sie sie nur dann benutzen, wenn Sie in den Urlaub fahren Überlegen Sie, ob Sie Ihre Ausrüstung nicht vielleicht besser in einem Lagerraum von MyBox lagern. weitere Infos zu unserer „1m2 Lagerbox.

5. Klettern

klettern-mybox-lagerbox

Kletterer sind sehr organisiert und wissen, wie wichtig es ist, ihre Ausrüstung gut geordnet und in gutem Zustand zu halten. Niemand mag es stundenlang Knoten lösen! Es gibt verschiedene maßgeschneiderte Lagerlösungen für Kletterausrüstung, aber viele Kletterer bevorzugen es, mit alten Kleiderschränken (mit zusätzlichen Hängeschienen) und Plastikkisten als ihre Halterungen zu improvisieren. Ein Zelt kann auf dem Dachboden, Schuppen oder über dem Schrank (wie oben) gelagert werden, und Schlafsäcke, Regenschutz und Kleidung können in einem Staubsaugerbeutel sauber, trocken und kompakt gehalten werden.

Andere Sportarten

Andere beliebte Outdoor-Abenteuersportarten sind Drachenfliegen, Feldsport, Schnorcheln, Surfen und Angeln – all die Ausrüstung für diese Sportarten bietet ihre eigenen einzigartigen Herausforderungen. Wenn Sie kreativ über Ihre Speicheranforderungen nachdenken, können Sie die Lagerkosten niedrig halten (und minimale Ausfälle im Haushalt gegenüber dem, was in der Küche / Esszimmer / Bad gespeichert werden kann), aber Sicherheit muss Ihre erste Überlegung sein.

Wenn Sie keinen sicheren Speicher in Ihrem Garten haben und in Ihrem Haus kein Platz ist, dann ist MyBox Self-Storage eine kostengünstige, sichere Lösung, die Sie in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie es zu Hause aufbewahren, überprüfen Sie, ob Ihre Hausratversicherung Ihre Ausrüstung abdeckt (ob im Garten oder im Garten), da diese in manchen Fällen ausdrücklich in die Versicherungspolice aufgenommen werden muss. Andernfalls wird Ihre Ausrüstung teuer zu ersetzen sein, wenn Sie gestohlen wird und Sie werden nicht in der Lage sein, den Sport zu treiben, den Sie lieben, während Sie darauf warten, dass diese Ersatzteile eintreffen.

Nicht gefunden was Du suchst?

Frage uns im Chat!




oder nutze unsere kostenlose Rückruf-Funktion.
close-link
Alles ok?

Du bist so ruhig...



Benötigst Du Hilfe?

Rede im Chat mit einem unserer Mitarbeiter oder nutze die kostenlose Rückruf-Funktion - 24/7
close-link